| 00.00 Uhr

Tagestour
Ski-Klub radelt "Rund um Kamp-Lintfort"

Moers. Zur Tagesradtour trafen sich die radbegeisterten Mitglieder des Ski-Klub Kamp-Lintfort 1952. Unter dem Motto "Rund um Kamp-Lintfort" ging es vom Treffpunkt Prinzenplatz zunächst durch Lintfort und Rossenray. Nach einem kurzen Abstecher durch Kohlenhuck und Repelen im Moerser Norden wurde im Niephauser Feld wieder die Stadtgrenze erreicht. Weiter ging es über Rayen zum Eyller Berg und durch den Vluynbusch in den Dachsbruch. Am Ortsrand von Hoerstgen bog man dann zur Noppicker Blink ab.

Über Weiler und Braustraße erreichte man die Baerlag, wo im Bauerncafe "Baerlaghof" eingekehrt wurde. Da das Wetter sich leider verschlechterte, entschloss man sich, hier nach 30 Kilometern auf die geplante Weiterfahrt über Hochwald, Bönninghardt, Alpen und Millingen zu verzichten und nach Lintfort zurück zu kehren. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, so will man die fehlenden 20 Kilometer auf der nächsten Tagesradtour abradeln.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tagestour: Ski-Klub radelt "Rund um Kamp-Lintfort"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.