| 00.00 Uhr

Awo-Karneval
Start in die fünfte Jahreszeit

Moers. Froh gelaunt, verkleidet und voller Spannung verfolgten mehr als 60 Besucher jetzt die Karnevalsveranstaltung in der Awo-Begegnungsstätte Kapellen. Begrüßt wurden sie von den kostümierten Damen des Awo-Teams mit YMCA auf sächsisch. Musiker Karl-Heinz Brakhage lud nach dem Kaffeetrinken mit Stimmungsmusik zum Tanzen und Schunkeln ein. Erster Höhepunkt des Tages war dann der Einzug des Moerser Kinderprinzenpaares Demian I. und Prinzessin Leonie I., das mit seinen Liedern "Kinder- Prinz zu sein" und "Wir können auch tanzen" begeisterte. Danach folgte das Programm des Awo-Teams.

Der "Schnelle Reporter" Walter beispielsweise versuchte beim Redaktionsleiter Peter seine Nachrichten an den Mann zu bringen. Die Damen des Singkreises und Helferteams hatten sich viel einfallen lassen und sorgten mit ihren beiden Vorführungen für viel Spaß und Gelächter beim Publikum. Sie marschierten zu "Oma so lieb" in Nachtgewändern ein. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch ein leckeres Abendessen, und dann geht es am Rosenmontag weiter mit der zweiten Karnevalsveranstaltung in der 5. Jahreszeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Awo-Karneval: Start in die fünfte Jahreszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.