| 00.00 Uhr

Feuerwehr
Wehrführer dankt Repelener "Blauröcken"

Moers. Seinen Kameradschaftsabend feierte der Löschzug Repelen der Freiwilligen Feuerwehr in diesem Monat. Neben der Ehrenabteilung nahm auch Wehrführer Christoph Rudolph teil. Er bedankte sich bei den Kameradinnen und Kameraden für die geleistete Arbeit im zu Ende gehenden Jahr.

Sein Dank galt nicht nur den Wehrleuten, sondern auch ganz besonders den Partnern der aktiven Feuerwehrfrauen und -männer. "Ohne deren Unterstützung ist die Ausübung des Ehrenamtes Feuerwehr nicht möglich", sagte der Wehrführer in seinem Grußwort.

Im Rahmen der Feier wurden außerdem mehrere Feuerwehrmänner befördert. Nach dem Essen feierten die "Blauröcke" im Repelener Gerätehaus noch bis tief in die Nacht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr: Wehrführer dankt Repelener "Blauröcken"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.