| 00.00 Uhr

Moers
Stadtmarketing zieht in die Altstadt

Moers. Nun befindet sich das Büro nicht mehr am Kö, sondern an der Kirchstraße.

Michael Birr wirkt sichtlich zufrieden mit dem neuen Standort. "Es ist ein wunderschöner Platz hier. Wir freuen uns, Teil des Altstadt-Dreiecks zu sein." Gemeint sind damit die Friedrich-, Kirch- und die Pfefferstraße. An der Kirchstraße hat das Moers Marketing seit dem 1. April die Hausnummern 27a und b bezogen. "Natürlich rechnen wir in den ersten Wochen nicht mit so viel Menschen. Viele finden uns gar nicht."

Ausschilderungen des Büros der Moers Marketing GmbH sind bereits geplant. Birr freut sich über den neuen Standort. Er kann den Kunden eine neue Seite von Moers zeigen. "Sie lernen durch einen Besuch bei uns gleichzeitig die schöne Altstadt kennen."

Das Angebot ist bei Moers Marketing gleich geblieben. "Wir weisen unseren Kunden immer noch denselben Service vor. Zusätzlich kann man bei uns auch kleine Geschenkartikel, wie den Moerser Wein oder eine bemalte Tasse, kaufen."

Für Birr ist ein neues Servicezentrum im Umkreis des neuen Büros entstanden. "Viele kommen von der gegenüberliegenden Verbraucherzentrale zu uns. Andere werden vom Rathaus aus zu uns weitergeleitet oder umgekehrt. Das ergänzt sich hier sehr schön", lobt Birr.

Die Rückmeldung der Kunden komme, so Birr, von ganz alleine. "Viele sagen, dass es hier drin heller und gemütlicher sei, als es am Kö gewesen war. Durch die großen Schaufensterscheiben wirken wir auch offener auf vorbeilaufende Menschen."

Dem Umzug war eine Kündigung des Vermieters im September vorausgegangen. "Demnach mussten wir bis zum 31. März unser altes Büro am Königlichen Hof geräumt haben." Die Wahl fiel schnell auf den ehemaligen Standort einer Shisha-Bar, die vergangenes Jahr ausgebrannt war.

Derzeit wird an einer Statistik gearbeitet, um zu sehen, wie viele der Menschen Touristen, Moerser oder Ticketkäufer sind. "Die Ergebnisse zur Messung dieser Frequenz werden uns in drei Monaten vorliegen." Dann kann Moers Marketing sehen, ob der neue Standort mit den Kundenzahlen vom Kö mithalten kann oder nicht.

(phkl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Stadtmarketing zieht in die Altstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.