| 00.00 Uhr

Moers
Starkes Team für Action Medeor unterwegs

Moers. Das Medikamentenwerk Action Medeor informiert in dieser Woche, 22. bis 27. August, in Moers über seine Arbeit. "Ziel ist es, Menschen für unsere Projekte zu begeistern und als Förderpartner zu gewinnen", sagt Bernd Pastors, Vorstandssprecher von Action Medeor.

Studenten werden Passanten ansprechen, um sie für die Arbeit von Action Medeor zu informieren. Gaspa Buya, einer der Studenten, freut sich besonders auf die Informationskampagne. Er kommt aus Tansania und Action Medeor dort bereits kennen gelernt. "Ein Freund hatte sich durch verunreinigtes Wasser mit Parasiten infiziert", erzählt der Student, "auf Empfehlung des Arztes hatte ich für ihn Medikamente im Lager von action medeor in Dar es Salaam besorgt. Der Arzt sagte, dass dort die Medikamente die besten sind." Der action medeor-Stand ist im Königlichen Hof in Moers zu finden Im Internet unter

www.medeor.de/Foerderpartner kann jeder zu jeder Zeit Spender werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Starkes Team für Action Medeor unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.