| 00.00 Uhr

Rheurdt
Start frei für Rheurdter Meile und Hoffest der Familie Benger

Rheurdt. Ein Planwagen pendelt am Sonntag zwischen den Veranstaltungen hin und her. Von Sabine Hannemann

Mit gleich zwei Veranstaltungsorten lockt die Gemeinde Rheurdt am kommenden Sonntag, 21. Juni. Im Ortskern präsentieren sich auf der Rathausstraße knapp 40 Gewerbetreibende, um am verkaufsoffenen Sonntag die neuesten Trends zu zeigen. Zur zehnten Handwerker- und Werbemesse lädt dazu der Werbering Rheurdt-Schaephuysen ein.

Zum ersten Mal feiert Familie Benger im Ortsteil Schaephuysen ein Hoffest und sorgt für einen weiteren Publikumsmagneten. Unter anderem kann ein mobiler Schweinestall besichtigt werden, die Kuh Lotte lädt zum Melkwettbewerb ein und für die jüngsten Besucher wird die Kletterburg aus Strohballen interessant sein. Zu den Highlights gehört unter anderem das Ferkelrennen mit Totalisator. "Wir wollen mit unseren Führungen den Gästen einen Einblick in einen konventionell arbeitenden landwirtschaftlichen Betrieb geben", sagen Peter und Philipp Benger.

Mit Landromantik hat der Betrieb weniger zu tun, "sondern sichert im Vollerwerb unsere Existenz." Die Türen von Haus, Hof und Hofladen öffnen sich, für das leibliche Wohl sorgen die Landfrauen mit Kaffee und Kuchen. Parkmöglichkeiten sind ausgewiesen.

2003 fand das letzte Hoffest in Rheurdt statt, Zeit für eine Neuauflage. 56 Mitglieder hat momentan die Ortsbauernschaft Rheurdt/Schaephuysen, so ihr Vorsitzender Wilhelm Hellmanns. "17 sind davon aktive Landwirte." Die Möglichkeit, sich erstmals zusammen mit dem Werbering bei der Rheurdter Meile zu präsentieren, sieht er als Chance an. "Für uns ist es eine Premiere. Die gesamte Ortschaft ist vertreten, und wir alle profitieren davon." Für den kostenfreien Transfer zwischen den beiden Veranstaltungsorten sorgt ein Planwagen.

Im Herzen von Rheurdt ist ebenfalls alles für die Gäste vorbereitet, angefangen von Live-Musik über Mitmachzirkus bis Hüpfburg. Der Besuch an den verschiedenen Infoständen lohnt doppelt. "Wir verlosen eine Ballonfahrt und Einkaufsgutscheine", sagt Christian Mölders, Chef des Werberings. Gewerbetreibende wie der Landhandel Baumanns haben ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Die Provinzial verlost ebenfalls zwei Ballonfahrten, die am Sonntag bei guten Wetter auch stattfinden. Die Rathausstraße ist ab Kirche an dem Tag für den Durchgangsverkehr gesperrt und wird umgeleitet.

Sonntag, 21. Juni, 11 bis 18 Uhr, Werbemesse Rheurdter Meile und Hoffest bei Familie Benger in Schaephuysen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Start frei für Rheurdter Meile und Hoffest der Familie Benger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.