| 00.00 Uhr

Rheurdt
Sternsinger können sich bis 1. Dezember anmelden

Rheurdt. Auch erwachsene Begleitpersonen für die Gruppen werden während der Sammelaktion am 7. und 8. Januar benötigt.

Am 7. und 8. Januar, teilweise auch schon am 6. Januar 2017, werden wieder Mädchen und Jungen als Sternsinger verkleidet durch Rheurdt, Schaephuysen, Tönisberg und die kleineren Ortschaften ziehen. Sie schreiben den Segensspruch für das Jahr an die Türe und sammeln Spenden für Kinder im afrikanischen Tansania. Im Jahr 2017 steht die Aktion unter dem Leitmotto: "Gehst zu mit?"

Diese Frage stellt auch die katholische Kirchengemeinde St. Martinus Kindern und Jugendlichen sowie älteren Jugendlichen und Erwachsenen, die als Begleitpersonen mitgehen sollen. Jede Sternsingergruppe wird somit aus drei bis vier "Heiligen Königen" und einer Begleiterin beziehungsweise einem Begleiter bestehen.

Schon jetzt können sich Interessierte anmelden. Bis zum 1. Dezember sollten die Anmeldebögen in einem der Pfarrbüros abgegeben werden. Die Bögen liegen in den Kirchen und den Pfarrbüros aus, sie werden aber auch an den Standorten der Grundschulen verteilt.

Für die Einteilung der Gruppen, das Verteilen der Bezirke, das Üben der Lieder und die Absprache über die Kleidung treffen sich die Sternsinger dann am Samstag, 10. Dezember. Es gibt drei Treffen, eines für jede Teilgemeinde von St. Martinus. In der Gemeinde St. Nikolaus Rheurdt ist es um 14 Uhr im Pfarrheim an der Kirchstraße. (Ende ist nach der Vorabendmesse um zirka 18 Uhr). In Schaephuysen ist das Treffen um 11 Uhr im Pfarrheim an der Pastoratstraße. Und in Tönisberg treffen sich die Sternsinger um 14 Uhr im Pfarrheim an der Bergstraße.

In Rheurdt findet am Samstag, 7. Januar, um 17 Uhr der Aussendungsgottesdienst statt (vorher wird um 10 Uhr geübt). In Schaephuysen ist die Aussendung im Gottesdienst am Samstag um elf Uhr, geprobt wird eine halbe Stunde vorher. In Tönisberg wird bereits am Montag, 2. Januar, für den Aussendungsgottesdienst geübt. Er findet dann am Samstag, 7. Januar, um 9.30 Uhr statt.

Alle Fragen rund um die Organisation der Sternsinger-Aktion beantwortet Pastoralreferentin Brigitta Ortmans unter 02845 9846144. Weitere Hinweise online unter www.hubertus-nikolaus.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Sternsinger können sich bis 1. Dezember anmelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.