| 00.00 Uhr

Moers
Strampeln für Moers: "Stadtradeln" mit vielen Preisen

Moers. Zeichen setzen, Klima schützen und Gesundheit fördern: Die Stadt nimmt zum dritten Mal an der Aktion Stadtradeln des "Klimabündnisses" teil. Wer in Moers wohnt oder arbeitet, kann für Moers an den Start gehen. Dann gilt es, im Aktionszeitraum 2. bis 22. Mai möglichst viele Kilometer auf dem Rad zu sammeln. Eigene Teams kann man mit Freunden, Kollegen oder der Familie bilden oder in das von der Stadt gegründete "Offene Team" einsteigen. "Wir freuen uns ganz besonders, dass wir dank unserer lokalen Unterstützer - Knappschaft, Sparkasse am Niederrhein und Profile Schwenzer - auch dieses Jahr unter allen Teilnehmenden für Moers attraktive Preise verlosen können", erläutert Sabrina Meurer vom Fachdienst Verkehrsplanung der Stadt. Außerdem werden bundesweit die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) und die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert) ausgezeichnet. Anmeldungen sind ab sofort unter www.stadtradeln.de/moers2016.html möglich.

"Dieses Jahr werden wir erstmalig auch das Moerser Team mit den meisten gefahrenen Kilometern, das fahrradaktivste Team (meisten Kilometer pro Radler) sowie die/den Stadtradler/in mit den meisten Kilometern mit Preisen auszeichnen", erklärt Sabrina Meurer. Neu ist auch die Kategorie "Mein schönster Stadtradeln-Moment". "Hier haben alle Stadtradler die Möglichkeit, ihren schönsten Moment beim Radfahren auf einem Foto zu verewigen und diesen mit den anderen Stadtradlern zu teilen." Das schönste Foto wird ebenfalls prämiert und auf der Stadtradeln-Seite der Stadt Moers sowie der Internetseite der Stadt veröffentlicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Strampeln für Moers: "Stadtradeln" mit vielen Preisen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.