| 16.33 Uhr

Brand in Moers
Technischer Defekt war Auslöser für Feuer

Drei Personen bei Hausbrand verletzt
Drei Personen bei Hausbrand verletzt FOTO: Arnulf Stoffel
Moers. Drei Menschen sind am frühen Montagabend bei einem Brand in Meerbeck leicht verletzt worden. Der Feuerwehr war ein Zimmerbrand an der Straße Engelsberg gemeldet worden. Grund für en Brand war ein technischer Defekt.

Obwohl vier Löschzüge zum Brandort fuhren, gelang es nicht, den Brand im ersten Obergeschoss des eineinhalbstöckigen Gebäudes unter Kontrolle zu bringen, weil in dem Altbau viel Holz verbaut worden war, das dem Feuer reichlich Nahrung bot. Auch ein Vorrücken der Feuerwehr von innen war nicht möglich. So brannte schließlich das gesamte Obergeschoss einschließlich Dachstuhl aus.

Zwei Anwohner erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Einem Feuerwehrmann fiel eine Dachpfanne auf den Helm. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich.

(ock)