| 00.00 Uhr

Moers
The Cashbags: Johnny-Cash-Show im Kulturzentrum

Moers. Die Band "Cashbags" gastiert am Samstag, 3. Dezember, 20 Uhr, im Kulturzentrum Rheinkamp. "The Cashbags" sind seit 2008 Europas gefragteste Johnny-Cash-Revival-Band. Im Programm stehen Johnny Cash-Klassiker wie "I Got Stripes" und "It Ain't Me Babe". The Cashbag, das sind der aus Florida stammende Sänger Robert Tyson, Stephan Ckoehler an der Gitarre, Brenny Brenner am Bass und Tobias Fuchs am Schlagzeug. Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild seinem Vorbild und bietet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show. Diese ist angelehnt an die Originalkonzerte der 60er Jahre mit musikalischen Gästen wie "June Carter", "Carl Perkins" und "The Statler Brothers". Songs aus Johnny Cashs 90er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Karten (ab 26 Euro) an den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.paulis.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: The Cashbags: Johnny-Cash-Show im Kulturzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.