| 00.00 Uhr

Moers
Theaterprojekt öffnet Türen in die Arbeitswelt

Moers: Theaterprojekt öffnet Türen in die Arbeitswelt
Die Teilnehmer am "Raw"-Projekt sind stolz auf das positive Ergebnis, das sie gemeinsam erzielt haben. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Das Projekt "Chance Kultur" sorgt nach der Theaterpremiere im Frühjahr jetzt mit der multimedialen Ausstellung "Raw" auf der Homberger Straße 14 in Moers für einen Nachschlag.

Im Zentrum der Aktion stehen mit Kooperationspartnern wie dem Jobcenter Kreis Wesel, SCI Moers und "culture for developement" aus Dortmund junge Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahre, die vor dem Hintergrund von Hartz IV ihren beruflichen Weg suchen. Das Künstlerduo Tilman Egel und Pauline von Kunssberg haben mit der Kamera die Etappen der Teilnehmer dokumentiert, die im Ladenlokal bis zum 6. Juli zu erleben sind.

"Wir wollen zeigen, dass hinter jedem Teilnehmer eine Heldengeschichte steht", sagt Tilman Egler. Einer dieser Helden ist beispielsweise Kevin (22), der als Schulabbrecher nach Orientierung suchte und nicht wusste, wie es überhaupt weitergehen sollte. "Ich wollte einfach das Gefühl haben, gebraucht zu werden", sagt er im Rückblick.

Das Entdecken von eigenen Stärken und Kompetenzen ist ein Prozess, der bei sonstigen Verfahren der beruflichen Orientierung nicht an die Oberfläche gekommen wäre. Bilanz: die Teilnehmer haben den beruflichen Anschluss geschafft, starten in eine Ausbildung oder gehen weiter zur Schule. Michael Müller, Geschäftsführer Jobcenter Kreis Wesel: "Das Ganze war für uns sehr erfolgversprechend. Das Konzept an sich ist nicht für die Masse gemacht, aber 1000 Mal effektiver als unsere sonstigen Maßnahmen für diesen jungen Kundenkreis."

Monika Leiterholt vom Jobcenter ist Teamleiterin im Theater- und Fotoprojekt. "Das Ganze ist kein Kuscheltheater. Die Jugendlichen haben schnell durch die spezielle Ansprache gemerkt, dass es alleine um sie geht." Mittlerweile steht fest, dass das Projekt mit einer neuen Gruppe fortgesetzt wird.

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Theaterprojekt öffnet Türen in die Arbeitswelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.