| 00.00 Uhr

Moers
Tierheim lädt ein zur Sommerparty

Moers. Erstmals präsentiert sich auch die neu gegründete Tierschutzjugend. Von Laura Conrath

"Für den 7. August haben wir bereits bei Petrus schönes Sommerwetter bestellt", sagt Gisela Grossmann vom Moerser Tierheim und freut sich bereits jetzt schon auf das anstehende Sommerfest des Tierschutzvereins, das sich alljährlich einer großen Beliebtheit erfreut. Tierfreunde aus Nah und Fern sind an diesem Sonntag eingeladen, das Moerser Tierheim von 11 bis 17 Uhr zu besuchen. Auf den Wiesen am Peschkenhof 34 erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

So wird zum Beispiel die Hundeschule "doggydogs" einige Mit-mach-Aktionen vorbereiten und Hundehalter unter fachkundiger Anleitung über verschiedene Trainings- und Hundesportmethoden sowie alternative Beschäftigungsmöglichkeiten für den Vierbeiner informieren.

Erstmals präsentiert sich an diesem Tag auch die frisch wiedergegründete Tierschutzjugendgruppe des Tierheims, bestehend aus zehn Kindern und Jugendlichen im Alter von neun bis 13 Jahren. Diese basteln schon im Vorfeld fleißig schöne Mitbringsel für Tierfreunde, aber auch für Hunde und Katzen. An einem eigenen Stand werden sie dazu über sich und ihre Projekte informieren.

Für Spaß und Spannung wird eine tierische Tombola sorgen, bei der die Besucher tolle Preisen gewinnen können. Auch der Tierschutz-Shop Krefeld wird mit einem Glücksrad dabei sein.

"Außerdem lassen wir die Waffeleisen, Pommes-Fritteusen und Kaffee-Maschinen glühen, damit niemand mit knurrendem Magen wieder nach Hause gehen muss", so die Veranstalter des Sommerfests im Moerser Tierheim.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Tierheim lädt ein zur Sommerparty


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.