| 00.00 Uhr

Moers
Tierheim läutet mit einer Feier die Adventszeit ein

Moers: Tierheim läutet mit einer Feier die Adventszeit ein
Bereits im vergangenen Jahr feierten die Freunde des Tierheims eine Weihnacht für und mit den Tieren. FOTO: RP-Arnulf Stoffel
Moers. Auch ein professionelles Foto-Shooting wartet.

Für den ersten Adventssonntag, 3. Dezember, lädt der Tierschutzverein Moers traditionell zur Tierweihnacht in sein Tierheim in Hülsdonk ein. In den vergangenen Jahren nutzten viele Tierfreunde aus Moers und Umgebung die Gelegenheit für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Kuchen, Waffeln oder einem herzhaften Eintopf. Ein kleiner Weihnachtsbasar wird ebenso wenig fehlen wie leckerer Glühwein und Kinder-Punsch. Außerdem kann man sich direkt am Ort des Geschehens ein Bild über die Arbeit der Tierheim-Mitarbeiter und Ehrenamtler machen, und sich natürlich über die Baufortschritte des neuen Hundehauses informieren. Um 15 Uhr wird der Moerser Pfarrer Torsten Maes eine kleine Andacht halten und alle Anwesenden auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für Hundehalter bietet Melanie Stöger an, die während der Tierweihnacht den Besuchern ein "kleines professionelles Fotoshooting" anbietet. Alle Einnahmen kommen natürlich den Tierheim-Bewohnern zugute.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Tierheim läutet mit einer Feier die Adventszeit ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.