| 00.00 Uhr

Moers
Trödel lockt Schnäppchenjäger

Moers: Trödel lockt Schnäppchenjäger
Überall wurde geschaut und gestöbert. Das Angebot war groß und vielfältig, Neuwaren waren nicht erlaubt. FOTO: KLaus Dieker
Moers. Insgesamt 305 Händler boten in der Moerser Innenstadt ihre Waren feil.

Die Grafenstadt erwies sich gestern als idealer Tatort für Schnäppchenjäger und Sammler. Die Innenstadt verwandelte sich mit ihrem Trödelmarkt zur quirligen Händlermeile. Porzellan, Wandteller oder Sektkelche und diverse Haushaltsgegenstände wurden feilgeboten. Andere Besucher waren auf die Suche nach einem handlichen Fernglas aus zweiter Hand. "Am besten geht bei mir Kleidung in großen Größen", erklärte Händlerin Helma. Dabei wurde noch bei Gegenständen, die sie für einen Euro anbot, noch gehandelt.

Ganze Generationen von Kinderbüchern, Barbie-Puppen, DVD und CD wie LP wurden angeboten. "Spiele gehen immer gut", so die Beobachtungen von Aussteller Jürgen, der seinen Stand vor dem Mallorca-Shop gefunden hatte. "Viel Sehkundschaft", meinte er gestern MIttag. Zum frühen Nachmittag rechnete er mit einem Besucherandrang. Bei Frieda und Wolfgang wurde ein Kunde in Bausch und Bogen fündig. 20 Hemden und die entsprechende Anzahl an Hosen wurden sie auf einen Schlag los. "Die Größe stimmte einfach", sagte Frieda. Vor allem die Sachen waren schick und kaum getragen.

Vergleichsweise bescheiden war das Gesuch von Lucie Fritsch aus Neukirchen. Mit dem Fahrrad kam sie nach Moers. "Ich suche ein paar grüne Blumentöpfe", meinte sie. Positiv fand sie nicht nur das große Angebot. "Moers bietet einen richtigen Trödelmarkt und nicht nur einen Markt mit Neuwaren. Die haben mit einem Trödelmarkt gar nichts zu tun." Veranstalter Michael Birr von Moers Marketing bezeichnete es als Markenzeichen des Trödels. Neuwaren werden nicht zugelassen. 305 Händler fanden ihren Platz im Herzen von Moers. "Der Trödelmarkt ist einfach in NRW wegen seiner Qualität sehr beliebt", so Birr. 2800 Bewerber gab es für den jüngsten Markt. Das Bewerbungsverfahren für den letzten Trödelmarkt der Saison am Sonntag, 27. September, startet heute und endet am 31. Juli. Bewerbung an Moers Marketing GmbH, Sabine Opgen-Rhein, Kirchstraße 27 a/b, Moers.

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Trödel lockt Schnäppchenjäger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.