| 00.00 Uhr

Moers
Turnen, Pekip & Co.: Kurse für Eltern und Kinder

Moers. Pekip begleitet Eltern und Babys mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. Besonders das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stets dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Eltern können ihr Kind in dieser Entwicklung angemessen begleiten. In der Pekip-Gruppe hat das Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren und in Kontakt mit Gleichaltrigen zu kommen. Und Eltern können im Austausch mit anderen Eltern und der ausgebildeten Gruppenleiterin von- und miteinander lernen.

Der Kurs findet dienstags von 9 bis 10.45 Uhr statt. Es gibt die Möglichkeit das Eltern, das Start NRW Programm zu nutzen. Anmeldungen unter 02841-43318 oder ibs@awo-kv-wesel.de.

Auch im Eltern-Kind-Turnen sind Plätze frei. In Kooperation mit dem Awo-Familienzentrum Utfort haben Eltern mit ihren Kindern ab eineinhalb Jahren die Möglichkeit ihre Bewegungssicherheit- und Freiheit zu erproben. Gemeinsam wird getobt, gelacht und vieles Neues ausprobiert. Der Kurs findet statt Mittwochs ab 9.30 Uhr im Familienzentrum. Wer Lust hat, mitzuturnen kann sich unter Awo Integrative Begegnungsstätte 02841 43318 oder ibs@awo-kv-wesel.de anmelden.

Immer mittwochs treffen sich Eltern mit ihren Kindern (ab acht Monaten) in der integrative Spielgruppe. Kinder lieben Musik und Klänge, sie fördern Sprachentwicklung und Wahrnehmung. Das Toben fördert die Koordination und kommt ihren Bewegungsdrang nach. Die Spielgruppe findet in der Awo Integrativen Begegnungsstätte, Waldenburger Straße 7, Eick-West statt. Anmeldung unter 02841 43318 .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Turnen, Pekip & Co.: Kurse für Eltern und Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.