| 00.00 Uhr

Moers
Turnier in Finkenberg und Kengen

Moers. Am 17. und 18. September findet wieder das große Vielseitigkeitsturnier der IGV KV Kleve in Finkenberg und Kengen statt. Die "IGV", sogenannte Interessengemeinschaft Vielseitigkeit im Kreis Kleve, hat sich der Förderung und Unterstützung des Vielseitigkeitssportes verschrieben.

So wird bereits seit vielen Jahren das Turnier in Finkenberg und Kengen ausgerichtet und erfreut sich großer Beliebtheit als Ausflugsziel für Pferdeinteressierte und Bürger der umliegenden Dörfer.

Die ambitionierte Truppe der IGV KV Kleve, baut alljährlich einen Geländeritt rund um den Pinshof in Finkenberg und den Wetzelshof in Kengen auf. Wer aktuell in Kengen unterwegs ist, sieht schon die ersten Sprünge in Wald und Flur, die fachmännisch in das Gelände integriert wurden.

Aber neben bestens präparierten Strecken und sogar vorherigen Trainingsmöglichkeiten für die Teilnehmer, bietet das Turnier ein buntes Programm für die Besucher. Man kann entlang der Geländestrecke sehr schön spazieren gehen, erlebt den Pferdesport aus der ersten Reihe und kann sich die wunderschön dekorierten Hindernisse anschauen: Obststand, Schweinerücken, Wassergraben, Hecken und Wälle und vieles mehr.

Die Strecke führt über die Felder von Finkenberg und Kengen hin bis zum Höhenzug und durch die Sandkuhle, wohl der attraktivste Ort zum Zuschauen. Das Prüfungsangebot ist ähnlich dem des letzten Jahres und der Höhepunkt ist wieder die internationale CIC-Prüfung auf L-Niveau. Das Nennungsergebnis in allen Prüfungen spricht für sich, so dass alle Prüfungen bestens besetzt sind. Am Samstag werden für alle Klassen, also von E (Einsteiger), über A und L, sowohl die Dressurteilprüfung, als auch das Springen ausgetragen. Alle Prüfungen finden in Finkenberg auf dem Pinshof statt.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Geländeritte. Solch ein Geländeritt lässt sich jedoch nicht ohne das Wohlwollen vieler Grundstückseigentümer, Pächter und Nachbarn realisieren. Die Organisatoren danken im Vorfeld wieder allen Unterstützern.

www.igvkleve.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Turnier in Finkenberg und Kengen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.