| 00.00 Uhr

Moers/Kamp-Lintfort
Unternehmer diskutieren Digitales

Moers/Kamp-Lintfort. Volksbank-Chef: Der Landesentwicklungsplan hemmt Investitionen.

Der Unternehmerstammtisch der Volksbank Niederrhein gilt bei den regionalen mittelständischen Unternehmern mittlerweile als Institution. Mehr als 300 Unternehmer und Führungskräfte der heimischen Wirtschaft konnte Volksbank-Chef Guido Lohmann im Wellings-Parkhotel begrüßen. Lohmann bescheinigte der deutschen Wirtschaft eine unverändert stabile Verfassung, aber er warnte auch: "Ein Wirtschaftswachstum von 1,9 Prozent ist ein sicherlich guter Wert, dennoch werden die wirtschaftlichen Erfolge auch von äußeren Faktoren begünstigt. Stichwort Zinstief und gesunkener Ölpreis. Besorgt zeigte er sich über das Wirtschaftswachstum in NRW, das unter dem Bundesdurchschnitt liege. Als ein Investitionshemmnis machte er den Landesentwicklungsplan aus.

Auf aufmerksame Zuhörer traf auch Klemens Skibicki von der Cologne Business School. In seinem Vortrag zur "Digitalen Transformation - der Strukturwandel beginnt im Kopf" verdeutlichte er die neuen Spielregeln im digitalen Zeitalter und damit die Notwendigkeit zum Umdenken und veränderten Handeln. "Fast alles verändert sich, ihr Markt, ihr bisheriges Geschäftsmodell, nicht zuletzt auch das Kaufverhalten der Verbraucher. Wenn sie diesen elementaren Strukturwandel erfolgreich managen wollen, müssen sie ihre Mentalität in der 360-Grad-Perspektive grundsätzlich überdenken und neu justieren."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers/Kamp-Lintfort: Unternehmer diskutieren Digitales


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.