| 00.00 Uhr

Moers
Unternehmerschaft informiert Schulen

Moers. Knapp 3000 Schüler sowie Lehrkräfte haben im vergangenen Schuljahr die zahlreichen Angebote der Unternehmerschaft Niederrhein zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und der regionale Wirtschaft genutzt. Sie haben Betriebe erkundet, an Vortragsveranstaltungen und Workshops teilgenommen, Berufsaktionstage besucht oder sich an Wettbewerben beteiligt. Hartmut Schmitz, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft Niederrhein, zieht eine positive Bilanz: "Wir haben den interessierten Lehrern sowie Schülern die Möglichkeit gegeben, sich über die Unternehmen in der Region zu informieren und dazu beigetragen, dass die beruflichen Perspektiven hier am Niederrhein wahrgenommen und genutzt werden", so Schmitz. "Die Betriebe beteiligen sich an zahlreichen Orientierungsmaßnahmen und machen ihren Nachwuchskräftebedarf transparent. Sie bieten eine Vielzahl von attraktiven Ausbildungsplätzen in der Region an und suchen nach jungen Menschen, die ihre Chancen vor Ort nutzen und eine berufliche Ausbildung anstreben", so der Verbandschef.

Mit den vielfältigen Projekten zur Berufs- und Studienorientierung werden Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen erreicht. Beim Chemie-Aktionstag werden zum Beispiel die Ausbildungsberufe in der chemischen Industrie in den Mittelpunkt gerückt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter www.un-agv.de oder unter Telefon 02151 627019.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Unternehmerschaft informiert Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.