| 00.00 Uhr

Moers
UnternehmerschaftChemie zeichnet Chemie-Besten aus

Moers. Die Chemie-Besten an den Gymnasien und Gesamtschulen im Kreis Wesel haben den Buchpreis der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein erhalten. "Chemie - einfach alles" ist der Titel des Buches der Autoren Atkins und Jones, das im Rahmen der Abiturfeiern zusammen mit einer Urkunde verliehen wurde.

Ausgezeichnet wurden aus Moers: René Grunert (Hermann-Runge-Gesamtschule), Maximilian Middeldorf (Gymnasium Rheinkamp), Djan Pelser (Anne-Frank-Gesamtschule), Karen Walbröl (Gymnasium in den Filder Benden) sowie Tori Wiederhöft (Gymnasium Adolfinum). Darüber hinaus gingen Auszeichnungen an Aylin Asik und Julia Busch (Gesamtschule Schermbeck), Steffen Aulich (Amplonius-Gymnasium Rheinberg), Christian Brackmann (Otto-Hahn-Gymnasium in Dinslaken), Leon Brill (Theodor-Heuss-Gymnasium in Dinslaken), Jan Luca Kampen (Gymnasium Voerde), Jacqueline Nacken (Stiftsgymnasium Xanten), Chris René Seger (Gesamtschule Hünxe), Hülya Talmac (Gesamtschule Am Lauerhaas in Wesel).

"Wir verleihen diesen Buchpreis, da wir davon ausgehen, dass die Einserkandidaten in Chemie sich auch künftig intensiver mit Chemie beschäftigen wollen und vielleicht eine Ausbildung oder ein Studium im Fach anstreben. Es gibt viele attraktive Chemiebetriebe in der Region, die gute Nachwuchskräfte suchen und die Perspektiven sind hier hervorragend", so Ralf Schwartz, Vorsitzender der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: UnternehmerschaftChemie zeichnet Chemie-Besten aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.