| 00.00 Uhr

Moers
Verwaltung hat nur noch wenige Tage geöffnet

Moers. Wer noch in diesem Jahr einen Gang zum Amt plant, muss sich sputen: Am Mittwoch, 23. Dezember, ist der letzte Öffnungstag der Stadtverwaltung in diesem Jahr. Hintergrund sind die regulären Feiertage und die Betriebsferien der Stadtverwaltung. Ab 24. Dezember haben das Rathaus, die Bibliothek, die VHS, die Moerser Musikschule, das Stadtarchiv sowie alle Sozialraumteams des Fachdienstes Jugend geschlossen.

Das Standesamt im Rathaus hat ausschließlich für Bestattungsunternehmen einen Notdienst eingerichtet. Für die Beurkundung von Sterbefällen sind die Mitarbeiter am 28. und 31. Dezember jeweils von 9 bis 11 Uhr unter Telefon 02841 201694 erreichbar. Die Mitarbeiter der Stadt stehen ab Montag, 4. Januar, und im Fall der Bibliothek ab Dienstag, 5. Januar, wieder zur Verfügung. In der Zeit ist die Außenrückgabe am Bildungszentrum außer Betrieb, es laufen aber in diesem Zeitraum keine Ausleihfristen ab. Die Zweigstellen der Bibliothek haben zusätzliche Schließzeiten. Kapellen hat vom 23. Dezember bis 4. Januar geschlossen. Die Zweigstelle Repelen steht vom 19. Dezember bis 5. Januar nicht zur Verfügung. Die Musikschule hat außer der regulären Schließzeit am 23. Dezember sowie vom 4. bis 6. Januar nur von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Verwaltung hat nur noch wenige Tage geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.