| 00.00 Uhr

Moers
Viertklässler erkunden das Gymnasium Adolfinum

Moers. Gleich zwei Mal öffnet das Gymnasium Adolfinum seine Türen: Am Mittwoch, 23. November, um 19 Uhr sind interessierte Eltern künftiger Gymnasiasten in die Aula der Schule zu einem Informationsabend eingeladen. Nach einer Präsentation zum Schulwechsel und zu den Angeboten der Schule können sich Eltern in kleineren Gruppen über die zahlreichen Angebote der Schule informieren: Sei es zur Schullaufbahn, zum Fach Latein als neuer Fremdsprache oder zur individuellen Förderung. Hier bietet das Adolfinum zum Beispiel das Erweiterungsprojekt für besonders begabte Schüler, das Exzellenzprojekt MINT in den Naturwissenschaften oder die Nachmittagsbetreuung. Die zukünftigen Fünftklässler können dann am Samstag, 26. November, zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr das Schulgebäude, die Lehrer, Fächer, Angebote und Möglichkeiten einer Schullaufbahn am Adolfinum erkunden. Probestunden in den Fremdsprachen stehen ebenso auf dem Programm wie offene Chor- und Orchesterproben.

Ein "Führerschein" in Mathematik, Experimente in den Naturwissenschaften - zum Beispiel "Weihnachten biologisch" oder das "Perfekte Silvester-Dinner" in Chemie -, eine Druckwerkstatt in Kunst und ein sportlicher Kletterparcours werden ebenso angeboten wie Informationen über das junge Fach Chinesisch oder die seit Jahren fest etablierten Freiarbeitsklassen. Für die Betreuung jüngerer Geschwisterkinder wird gesorgt. www.adolfinum.de"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Viertklässler erkunden das Gymnasium Adolfinum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.