| 00.00 Uhr

Moers
Violina Petrychenko gastiert erstmals in der Dorfkirche Repelen

Moers. Am Sonntag, 3. April, 17 Uhr, wird Violina Petrychenko zum ersten Mal in der Dorfkirche Repelen zu hören sein. Die in Köln lebende Ukrainerin wird Werke von Frédéric Chopin, Alexander Skrjabin, Lev Revuzkij und Viktor Kosenko spielen. Die Künstlerin setzt den Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens auf die Verbreitung der Musik der großen Komponisten ihrer Heimat. Violina Petrychenko wurde in Saporoschje geboren, wo sie bereits mit sechs Jahren mit dem Klavierspiel begann.

Am Musikgymnasium in Saporoschje studierte sie in den Hauptfächern Klavier und Musikwissenschaft. Danach begann Violina ein Studium an der Nationalen Tschaikowsky-Musikakademie der Ukraine im Hauptfach Klavier. Seit 2007 studierte sie an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und dann an der Hochschule für Musik und Tanz Köln weiterhin Klavier. Violina hat ihre Ausbildung erweitert mit dem Studium Instrumental/Schwerpunkt Duo in der Klasse von Professor Evgueni Sinaiski an der Folkwang-Universität der Künste in Essen.

Sie nahm zudem an Meisterkursen - unter anderem bei Peter Nagy, Jeffry Swann, Bernd Goetzke, Konrad Elser oder Pierre-Laurent Aimard - und außerdem an internationalen Wettbewerben teil. Darüber hinaus erhielt Violina Petrychenko zahlreiche Stipendien und Förderpreise.

Die Künstlerin kann auf eine aktive Konzerttätigkeit zurückblicken. Konzertreisen führten sie durch Deutschland, Holland, Frankreich, Österreich, Spanien, Tschechien und die Ukraine. Sie spielte für Deutschlandradio Kultur sowie Radio und Fernsehen MDR und WDR, außerdem bei mehreren Festivals wie dem Euro Music Festival, dem Rösrath Klavierfestival und Alt Kainacher Musiktage. 2014 erschien ihre CD "Slavic Nobility" und im November 2015 "Ukrainian Moods". Zur Zeit wohnt sie in Köln und ist Klavierdozentin an der Music Academy Köln-Süd.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Violina Petrychenko gastiert erstmals in der Dorfkirche Repelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.