| 00.00 Uhr

Ostern 2015 Grafschafter Gartenträume
Wer schuf den Moerser Schlosspark?

Ostern 2015 Grafschafter Gartenträume: Wer schuf den Moerser Schlosspark?
Narzissen vor dem Moerser Schloss. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Erraten Sie den Lösungsbegriff unseres großen Osterrätsels und gewinnen Sie märchenhaft grüne Preise!

Wer einmal Moers aus der Vogelperspektive gesehen hat, staunt, wie grün die Grafschaft ist. Dafür sind nicht allein die öffentlichen Grünflächen verantwortlich, sondern vor allem die vielen Privatgärten, die von ihren Besitzern liebevoll gepflegt werden. Zu Ostern haben wir einige der leidenschaftlichen Hobby-Gärtner gebeten, uns von ihren Gartenträumen zu berichten. Doch bevor es auf den folgenden Seiten losgeht, gibt es bei unserem "grünen Rätsel" erst einmal etwas zu gewinnen.

Wer bekam vermutlich 1836 von Friedrich Wintgens den Auftrag, den Moerser Schlosspark im Stil eines englischen Landschaftsgartens umzugestalten?

A) Fürst Pückler F) Maximilian Friedrich Weyhe X) Peter Joseph Lenné

Welche der folgenden Bäder liegen nicht in Moers?

r) Panoramabad Pappelsee k) Hallenbad Enni-Sportpark l) Freibad Bettenkamp

Gegenüber der Repelener Dorfkirche liegt ein Hotel, das nach einem heimischen Baum benannt wurde. Wie heißt dieser Baum?

n) Eiche o) Buche e) Linde

Die Rheurdter Gärtnerei Atrops hat sich mit der Zucht eines immergrünen Gewächses einen Namen gemacht. Wie heißt die Pflanze?

i) Buchsbaum u) Kirschlorbeer w) Nordmanntanne

Wie viele Vereine sind im Stadtverband der Moerser Kleingärtner zusammengeschlossen?

s) Sechs z) Zehn t) 14

Ein Teil des Grafschafter Musenhofs ist einer Blume gewidmet, die auch in Märchen eine Rolle spielt. Welche Blume suchen wir?

a) Tulpe o) Orchidee e) Rose

Die Moerser Fieselstraße ist auch die Heimat der sagenhaften Gestalten, denen Schneewittchen begegnet. Wo wohnen sie?

ä) In einer Höhle j) Auf einem Schloss i) Im Wald

Wie heißt das größte geschlossene Waldgebiet im linksrheinischen Teil des Kreises Wesel nördlich von Kamp-Lintfort?

k) Lauersforter Wald d) Stephanswäldchen t) Leucht

Was wird auf dem Märchenfestival in der Dong in diesem Jahr zum ersten Mal geboten?

p) Ein Kinder-Garten r)Ein Seerosenteich u) Eine Skipiste

An der Eyller-Berg-Straße in Kamp-Lintfort steht ein Riesen-Mammutbaum. Auf welchem Wege kam er in die Moerser Nachbarstadt?

a) auf dem Seeweg aus Amerika s) per Taxi aus Heilbronn f) per Luftfracht aus Australien

Welche Orte verbindet der rund 2,5 Kilometer lange Wandelweg in Kamp-Lintfort?

g) Rathaus und Altsiedlung h) Saalhoff und Schloss Dieprahm r) Kloster Kamp und Stephanswäldchen

Wann ließ Kamp-Lintfort den Terrassengarten wieder errichten?

k) 1986 bis 1990 p) 1618 bis 1648 w) 2011 bis 2015

Über eine Allee ist der Terrassengarten mit einem anderen Garten auf dem Kamper Berg verbunden. Wie wird dieser genannt?

N) Pappelsee-Park B Volkspark M) Alter Garten

Welches besondere Projekt soll im Jahr 2020 viele Touristen und auch Naturfreunde nach Kamp-Lintfort locken?

u) Bundesgartenschau i) Regionale Gärtnerschau o) Landesgartenschau

Wer baute ab 1626 die Fossa Eugeniana als starke militärische Verteidigungslinie?

o) Die Niederländer e) Die Spanier a) Die Franzosen

Was können Interessierte im Kamp-Lintforter Volkspark an der Franzstraße machen?

r) ein Haus bauen p) ein Osterfeuer abbrennen m) ein Auto kaufen

Wer sollte die Skulpturen für einen Skulpturenpark in Kamp-Lintfort schaffen, für den am Ende das Geld zur Realisierung fehlte?

t) Niki de Saint-Phalle z) Richard Serra s) Günter Uecker

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ostern 2015 Grafschafter Gartenträume: Wer schuf den Moerser Schlosspark?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.