| 00.00 Uhr

Moers
Wie das Dorf noch schöner wird

Moers. Schaephuysener Bürger sind zu einem Vortrag über das Ortsbild eingeladen.

Um das künftige Dorfbild der Ortschaft Schaephuysen geht es bei einem Vortrag, der am Dienstag, 2. August, um 19 Uhr in der Gaststätte Haever stattfindet, Hauptstraße 22, stattfindet. Dazu lädt die Projektgruppe "Dorfbild" der aktuellen Initiative zur Dorfentwicklung ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Referat von Hubert Mersch, dem Geschäftsführer der Gartenbauvereine NRW. Er spricht zum Thema "Gestaltung niederrheinischer Dörfer". Mersch beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Thema und hat in vielen Kommunen der Region dazu Vorträge gehalten. Zu seinen Maximen gehört: "Jedes Dorf trägt seine eigene Handschrift."

Auch um konkrete Gestaltungstipps soll es bei der Veranstaltung gehen. Die Projektgruppe hat einige Stellen im Ortsbild von Schaephuysen identifiziert, deren optische Erscheinung verbessert werden könnte. Auch sind erste Maßnahmen bereits eingeleitet worden. So soll in einem ersten Schritt die Mauer des alten Pins-Hofes (neben dem Bäckereigeschäft Hoenen) begrünt werden.

Um die Dorfentwicklung weiter nach vorne zu bringen, möchte die Interessengemeinschaft der Schaephuysener Vereine eine eigene Sektion gründen, die sich speziell mit diesen Themen beschäftigt. Dazu gehören auch Ideen für Outdoor-Aktivitäten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Wie das Dorf noch schöner wird


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.