| 00.00 Uhr

Windradbau Kohlenhuck
Windpark wächst in Windeseile

Windradbau Kohlenhuck: Windpark wächst in Windeseile
FOTO: Jana Bauch
Moers. Die Mannschaft des Windradproduzenten Enercon leistet im Kohlenhuck ganze Arbeit. Der erst 2016 genehmigte Windpark im Norden von Moers wächst zusehends.

Die erste der vier Groß-Windkraftanlagen läuft jetzt im Testbetrieb, morgen wird Enercon das zweite Windrad anfahren. Nach Ostern sollen sich bereits alle Windmühlen vor und auf der Bergehalde der ehemaligen Zeche Friedrich Heinrich drehen. Schon vor den Sommerferien will Uwe Bruckschen, Projektleiter von Seiten Enni, den Park offiziell übernehmen. "Bis dahin müssen die Anlagen aber noch hunderte Stunden den Härtetest bestehen." Rund 20 Millionen Euro werden investiert, 32 Kilowattstunden Strom jährlich erzeugt. Damit können 9000 Haushalte mit Ökostrom versorgt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Windradbau Kohlenhuck: Windpark wächst in Windeseile


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.