| 00.00 Uhr

Moers
Wohnen an der Weyerstraße: Pläne liegen aus

Moers. Mehrfamilienhäuser, Doppelhäuser und Gewerbe sollen in Hülsdonk im Bereich Weyerstraße entstehen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung hatte im Januar den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 151 gefasst. Die Unterlagen liegen bis einschließlich Freitag, 8. April, im Rathaus aus. Schriftliche Stellungnahmen können an den Fachbereich Stadtplanung geschickt oder dort abgegeben werden (Rathaus Moers, Rathausplatz 1, planung.gruen@moers.de). Ziel ist es, Planungsrecht für die Erschließung und Bebauung der ehemals gewerblich genutzten, nunmehr brachliegenden Flächen im Hinterbereich der Weyerstraße, Hülsdonker- und Repelener Straße zu schaffen.

Dieses Gebiet soll städtebaulich als Mischgebiet festgesetzt werden. Die Unterlagen können im Rathaus, Zimmer 2.017 (Nebeneingang Altes Rathaus / Unterwallstraße), eingesehen werden. Das Büro ist montags bis donnerstags 8-12 und 14-16 sowie freitags 8-12 Uhr geöffnet. Zudem steht der Plan-Entwurf im Internet, www.moers.de/buergerbeteiligung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Wohnen an der Weyerstraße: Pläne liegen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.