| 00.00 Uhr

Moers
Workshop bei den Tango-Weltstars

Moers. Das Tanzpaar tritt anschließend bei "Last Exit Moers" in der Pattberghalle auf.

Argentinischer Tango, das ist getanzte Erotik und Leidenschaft pur. Schon das Zuschauen reißt mit, vor allem, wenn er von den beiden weltweit bekannten Tangostars César Spengler und Mariana Dragone getanzt wird. Sie beide mit einen Bühnenauftritt bei "Last Exit" in der alten Pattberger Maschinenhalle zu Gast zu haben, ist an sich schon etwas Besonderes, dass sie am Samstag dort auch noch einen sechsstündigen Workshop abhalten werden, ist eine kleine Sensation.

90 Euro kostet der Tanzunterricht pro Person, wobei der Preis zusätzlich am Vorabend noch ein Candle-Light-Dinner zum gegenseitigen Kennenlernen der beiden Lehrer und Teilnehmer im Moerser Romantik-Hotel zur Linde beinhaltet. Um elf Uhr am Samstag geht es los. Der Workshop ist für Anfänger als auch für versierte Tangotänzergeeignet. Erstere erhalten von César Spengler und Mariana Dragone eine Einführung in Schritte und Körperhaltung, letztere können bei dem Paar ihren tänzerischen Ausdruck erweitern und verfeinern. Im Vordergrund werden jedoch in beiden Fällen die individuelle Körpersprache und das rhythmische Miteinander der tanzenden Paare stehen.

Nach dem Workshop geht es dann ab 22 Uhr in der Pattberger Maschinenhalle für alle Freunde der argentinischen Tangomusik mit einer "langen Nacht des Tangos" weiter. Dabei werden César Spengler und Mariana Dragone als Showtanzpaar ihren Tango auf der Bühne zelebrieren. Darüber hinaus hat sich mit dem portugiesischen Trio "La Ideal" ein typisch argentinisches Tango-Orchester bestehend aus dem Bandoneon-Spieler Alejandro Szabo, dem Flötisten Jorge Salgado Correia und Francisco Monteiero am Klavier angesagt. Dazu bringt der als "Stimme des Tangos" bekannte Sänger Alejandro Regine argentinische Liebeslieder und andere argentinische Klänge zu Gehör. "Den Argentinischen Tango sucht man nicht, der klopft an die Tür", beschreibt Tänzer César Spengler die Musik seiner Heimat.

Buchungen für die Teilnahme an dem Tangoworkshop am Samstag, 24. September werden noch in "Wellings Romantik Hotel zur Linde" unter der Rufnummer 02841 9760 entgegen genommen. Der Austragungsort für die "Lange Nacht des Tangos" ist die Pattberger Maschinenhalle in Moers-Repelen.

(lang)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Workshop bei den Tango-Weltstars


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.