| 00.00 Uhr

Moers
Zeugen nach einem Unfall gesucht

Moers. Ein 18-jähriger Mann aus Moers war am Mittwoch um 0.55 Uhr mit einem BMW 318i auf der Rathausallee in Fahrtrichtung Verbandstraße unterwegs. An der Kreuzung Rathausallee/Theodor-Heuss-Straße kam ein unbekannter, dunkler Wagen von rechts gefahren. Daraufhin wich der Moerser nach links aus und prallte mit seinem Auto gegen einen Baum. Der Unfallverursacher flüchtete in Fahrtrichtung Rheinberger Straße. Durch den Aufprall auf den Baum erlitten sowohl der Moerser wie auch sein 18-jähriger Beifahrer aus Moers leichte Verletzungen, die sie ambulant behandeln ließen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Das Verkehrskommissariat bittet nun den Zeugen, der den Unfall gehört und die Polizei verständigt hatte sowie weitere Zeugen, die Hinweise geben können, die Polizei unter Telefon 02841 1710 anzurufen.

Quelle: RP