Autos stoßen zusammen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Moers

Autos kollidieren bei Unfall in Moers FOTO: Christoph Reichwein

Moers. Ein schwerer Verkehrsunfall Freitagabend in Repelen forderte zwei Schwerverletzte. An der Ecke Verbandsstraße/Willy-Brandt-Allee stießen zwei Autos zusammen. Die Feuerwehr musste beim Zusammenstoß von zwei Autos Fahrer befreien.

Gegen 19.30 Uhr war der Fahrer eines Mercedes aus der Willy-Brandt-Allee in die Verbandsstraße eingebogen. Dort fuhr ein Mann mit seinem Opel Zafira entlang. Der Zusammenstoß war so heftig, dass ein Fahrer von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden musste. 

Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrbahnen am Unfallort waren gut eine Stunde gesperrt.

(rei)

Outbrain