| 13.48 Uhr

Nettetal
Auto kollidiert mit Roller - Autofahrer flüchtet

Nettetal-Kaldenkirchen. Am Mittwoch ist bei einem Unfall in Nettetal ein Rollerfahrer leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete.

Laut Polizei fuhr gegen 8.40 Uhr ein 38-Jähriger aus Erkelenz mit seinem Roller im Kreisverkehr an der Severusstraße/Kölner Straße. Als ein Aufofahrer mit seinem Wagen nach rechts in die Kölner Straße abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem Rollerfahrer.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu dem flüchtigen Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. 

(lsa/ots)