| 07.36 Uhr

Unfall bei Nettetal
Auto überschlägt sich auf der A61

Nettetal. In der Nacht zu Mittwoch hat sich ein 23-jähriger Niederländer mit seinem Fahrzeug auf der A61 bei Nettetal überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. 

Gegen 23 Uhr ereignete sich der Unfall auf der A61 bei Nettetal in Höhe der Anschlussstelle Kaldenkirchen-West. Ein 23-Jähriger flog aus der Kurve, überschlug sich mit seinem Wagen und kam im angrenzenden Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen. 

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus seinem Wagen befreien. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Andere Fahrzeuge kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Die Autobahn 61 musste für die Bergungsarbeiten laut Polizei nicht gesperrt werden. 

 

 

(siev)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall bei Nettetal: Auto überschlägt sich auf der A61


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.