| 07.25 Uhr

A61 bei Nettetal
Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer schwer verletzt

Unfall: Auto überschlägt sich auf A61 bei Nettetal
Unfall: Auto überschlägt sich auf A61 bei Nettetal FOTO: Theo Titz
Nettetal. Auf der A61 bei Nettetal ist am Dienstagabend ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrfach und landete auf dem Dach. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. 

Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Auto die Autobahn 61 in Richtung Venlo. Aus noch ungeklärter Ursache kam er auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen die Böschung. Das Auto schleuderte zurück auf die Fahrbahn und überschlug sich mehrfach. 

Schließlich kam der Wagen auf dem Dach zum Liegen, der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. 

Während der Bergungsarbeiten musste die A61 für rund eine Stunde gesperrt werden. Gegen 20.40 Uhr wurden alle Sperrungen wieder aufgehoben. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. 

 

(siev)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A61 bei Nettetal: Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.