| 09.42 Uhr

Nettetal/ Hinsbeck
Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Nettetal/ Hinsbeck: Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen
Trotz des schweren Unfalls wurde der Fahrer nur leicht verletzt. FOTO: Polizei
Nettetal/ Hinsbeck. Ein 50-jähriger Mann aus Hinsbeck hat sich am Sonntagabend mit seinem Ford auf der Grefrather Straße überschlagen. Er wurde nur leicht verletzt bei dem Unfall. 

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 59-jährige Hinsbecker am Sonntag um 19.54 Uhr mit seinem Ford auf der Grefrather Straße aus Richtung Grefrath in Richtung Hinsbeck entlang. In einer Doppelkurve brach auf regennasser Straße das Heck seines Autos aus. Der Fahrer verlor die Gewalt über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er prallte mit der Front des Fahrzeugs gegen die Böschung, überschlug sich und blieb mit dem Heck in der Böschung auf der rechten Fahrbahnseite liegen. Der Hinsbecker wurde ins Krankenhaus gebracht, das der aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. 

(skr)