| 00.00 Uhr

Nettetal
Bald wieder "Party im Breyell am Turm"

Nettetal. Die St.-Lambertus-Schützen lassen im August die beliebte Veranstaltung "PIB" wieder aufleben

Auch wenn die St.-Lambertus-Bruderschaft Breyell-Dorf/Metgesheide in diesem Jahr weder ein Schützenfest noch einen Vogelschuss ausrichtet, können sich die Breyeller auf ein traditionelles Fest rund um den alten Lambert freuen. Bei ihrer Jahreshauptversammlung beschlossen die Schützenbrüder nun einstimmig, die "Party in Breyell am Turm" (PIB am Turm) am 13. August wieder zu veranstalten.

Die Feste waren seinerzeit vom Förderverein "Alter Kirchturm" ausgerichtet worden. Aus personellen und finanziellen Gründen mussten sie dann allerdings ausfallen. Darum rief die Schützenbruderschaft die "Party in Breyell am Turm" ins Leben und will damit erneut für ein Treiben und Leben auf dem Marktplatz sorgen.

Die Party beginnt nachmittags mit dem großen Familienfest, einer großen Kaffeetafel und vielen "Show-Acts" für Kinder. Der Förderverein "Alter Kirchturm" habe bereits zugesagt, den Turm zu öffnen, berichtete der 1. Brudermeister Wilfried Schmitz. Am Abend der Party gibt es Live-Musik. Am nachfolgenden Sonntag, 14. August, findet das von Union Nettetal veranstalte Radrennen als "Großer Preis von Nettetal" statt. Ziel hierbei sei es, die gemeinsame Strukturen der beiden Veranstalter zu nutzen und die Breyeller Geschäftswelt zu animieren, sich in geeigneter Weise an der Veranstaltung zu beteiligen.

Bereits vor der Versammlung trafen sich die Schützenbrüder zu einem gemeinsamen Frühstück. In der anschließenden Versammlung ließ Geschäftsführer Christoph Portz dann das vergangene Schützenfest Revue passieren. Auch der Sportbericht des Schießmeisters Frank Jansen und der Kassenbericht von Kassierer Frank Schreinemacher fielen positiv aus. Anschließend wurde Heinz Lenßen für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft ausgezeichnet, für 40-jährige Treue wurden der erste Brudermeister Wilfried Schmitz und sein Bruder Bruno geehrt.

(ivb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Bald wieder "Party im Breyell am Turm"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.