| 00.00 Uhr

Nettetal
Baufahrzeuge beschädigen Straßen im Neubaugebiet in Leuth

Nettetal. Im Baugebiet "Südlich Hampoel" sind Bordsteine eingedrückt, Straßenteile sacken ins Erdreich ab. Die Stadt will die Schäden auf eigene Kosten reparieren

Eigentlich soll das Rondell umfahren werden, doch nahm offensichtlich ein schwerer Lastwagen den direkten Weg: Als Folge des rabiaten Fahrmanövers sind nun zwei Hochbordsteine im Leuther Baugebiet "Südlich Hampoel" eingedrückt und so stark beschädigt, dass sie ausgewechselt werden müssen.

Die Beschädigungen sind kein Einzelfall, wie Bernd Nelissen jetzt bei der Jahresversammlung des CDU-Ortsausschusses erklärte: "Da ist schon vieles kaputt gefahren worden." Ihn rege das immer wieder auf, wenn er am Neubau seiner Tochter und seines Schwiegersohns im betroffenen Nettetaler Baugebiet vorbeischaue.

An gut einem Dutzend Häuser wird dort gegenwärtig gebaut. Tagsüber steht die Paul-Breuer-Straße voll mit Last- und Lieferwagen. Manche Fahrer nehmen es anscheinend schon beim Einbiegen vom Buscher Weg aus nicht so genau, denn trotz eines großzügigen Radius' sind auch dort schon die Kantensteine zur Seite gedrückt worden. Wenn Fertighausteile angeliefert werden, fahren dort große Fahrzeuge, für die die Straße eigentlich nicht ausgelegt ist. Auch in einem Kurvenbereich der Südost-Ecke sackt die Straße ins Erdreich ab. Bei den meisten Baustellen sind bislang aber keine Schäden erkennbar.

"Die Stadt hat gewünscht, dass wir alle Straßen fertig herstellen, bevor das erste Haus gebaut wird", erklärt Investor Michael Wefers, der die komplette Erschließung des Geländes übernommen hatte. Die Stadt hat die Anlage abgenommen und übernommen. "Wir haben die Grundstückskäufer im Vertrag darauf hingewiesen, dass sie mit den vorhandenen Anlagen pfleglich umgehen sollen", fügt Wefers hin, er habe mit allem nichts mehr zu tun.

Bei der Stadt Nettetal weiß man von den Schäden, teilte Stadtsprecher Jan van der Velden auf Anfrage mit. Nach Abschluss der Baumaßnahmen werde die Stadt die Schäden reparieren - und auch die Kosten tragen.

(mm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Baufahrzeuge beschädigen Straßen im Neubaugebiet in Leuth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.