| 00.00 Uhr

Nettetal
Baugebiete und Tour de France sind heute Themen

Nettetal. Große Bauvorhaben stoßen auf großes Interesse, vor allem bei den Anwohnern. So auch bei den Neubaugebieten "Südlich Hampoel" in Leuth und "Färberstraße/Van-der-Upwich-Straße" in Lobberich. Beide Projekte sind heute Tagesordnungspunkte in der Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung.

Bei der vorgeschriebenen öffentlichen Auslegung für beide Baugebiete gab es Reaktionen von Behörden und Bürgern, so dass Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan nötig werden, in Lobberich zum Beispiel mit Auswirkungen auf geplante Verkaufsflächen von Gewerbebetrieben. Darüber wird heute der Ausschuss beraten und dem danach tagenden Stadtrat entsprechende Beschlüsse empfehlen. Die Sitzung des Ausschusses beginnt im 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses in Lobberich, Doerkesstraße 11. Um 18 Uhr treffen sich dort auch die Mitglieder des Nettetaler Stadtrates.

Im öffentlichen Teil der Ratssitzungen verspricht die Bewerbung um eine Durchfahrtetappe am Sonntag, 2. Juli 2017, für die Tour der France spannend zu werden. Neben Nettetal haben auch die Kreiskommunen Brüggen, Schwalmtal, Niederkrüchten und Kempen Interesse signalisiert. Jede Kommune müsste 10.000 Euro beisteuern; dazu kommen 5000 Euro an Organisationskosten.

(jobu/busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Baugebiete und Tour de France sind heute Themen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.