| 00.00 Uhr

Nettetal
Bewohnerin überrascht Einbrecher

Nettetal. In der Nacht zu Montag um 0.30 Uhr hat die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Straße Sittard einen Einbrecher ertappt. Die Frau war - nach eigenen Angaben entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit - im Wohnzimmersessel eingeschlafen. Plötzlich wurde sie durch laute Geräusche geweckt. Als sie aufstand, sah sie einen etwa 1,70 bis 1,80 Meter großen Mann im angrenzenden Esszimmer. Als der seinerseits die Frau bemerkte, flüchtete er sofort in unbekannte Richtung aus dem Haus.

Wie die alarmierte Polizei dann feststellte, hatte der Unbekannte eine Eingangstür aufgehebelt und im Obergeschoss alle Schränke und Schubladen durchwühlt - in der Annahme, er sei allein im Haus. Als er sich an einer Handtasche im Esszimmer zu schaffen machte, überraschte ihn die Bewohnerin. Angaben zu einer möglichen Beute liegen nicht vor. Hinweise unter % 02162 377-0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Bewohnerin überrascht Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.