| 00.00 Uhr

Nettetal
Clinton und Trump in der Stadtbibliothek zu Gast

Nettetal. Die bevorstehende Präsidentenwahl in den USA beschäftigt nicht nur die amerikanischen Wähler. Auch in Europa schaut man gebannt auf die Schlacht ums Weiße Haus. Clinton oder Trump - wer gewinnt die Wahl? Die Stadtbücherei Nettetal lässt diese Frage ebenfalls nicht unbeeindruckt. Deshalb gibt es im Eingangsbereich der Bibliothek ein kleines amerikanisches Wahlbüro. "Wen würden Sie wählen?" fragt die Bücherei ihre Leser. Abstimmungszettel liegen bereit, eine Wahlurne gibt es auch.

Die Mitarbeiter der Bibliothek sind gespannt, für wen sich die Nettetaler Leser entscheiden. Am Abend des 8. November - dem Wahltag in den USA - werden die Stimmen ausgezählt. Damit die Leser sich noch einmal vergewissern können, wen Sie wählen möchten, hat die Bücherei zwei lebensgroße Figuren von Donald Trump und Hillary Clinton im Eingangsbereich der Bibliothek platziert. Wer keine Lust hat zu wählen, kann auch einfach ein Selfie mit der zukünftigen Präsidentin oder dem zukünftigen Präsidenten machen. Verbunden hat die Stadtbücherei das mit einer kleinen Buchausstellung. Unter dem Titel: "Auch das ist Amerika" hat die Bibliothek Romane und Sachbücher großer amerikanischer Autorinnen und Autoren ausgestellt. Wer gerne samstags wählen möchte, kann dies am 5. November von 10 bis 13 Uhr tun. Dann hat die Bibliothek erneut geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Clinton und Trump in der Stadtbibliothek zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.