| 00.00 Uhr

Nettetal
Das Kindter Eck feiert Jubiläum

Nettetal. Seit 50 Jahren ist die Einrichtung Anlaufstelle für Senioren. Am 18. September wird groß gefeiert. In dieser Woche wird das Kindter Eck renoviert

Was vor 50 Jahren auf dem Hubertusplatz mit der Altenstube begann, feiert in diesen Tagen als Kindter Eck sein 50-jähriges Bestehen. Im Jahr 1984 erfolgte der Umzug der Altenstube zum Dreieck Kindter/Riether Straße. Seitdem treffen sich dort ältere und junggebliebene Frauen und Männer zum Klängern, Quatschen, zum Erfahrungsaustausch und zum Singen. Im Kindter Eck fanden sich die "Kindter Spatzen" zusammen und sangen ihrer neuen Leiterin, Martina Wirth, zur Begrüßung im vergangenen Jahr ein Ständchen.

Nina Lauterbach-Dannenberg und Eva Abels führten in den letzten Jahren die Geschicke der Einrichtung. Eng verbunden mit dem Kindter Eck sind die Namen Gisela Selder und Wendeline Künstler, die jahrelang den Generationentreff leiteten und sich auch heute noch helfend einbringen. "Diese Tätigkeit bereitet mir sehr viel Freude", sagt Selder. Zu den diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten zählen Aktivitäten wie eine Fahrt zum Gut Heimendahl, an der 23 Personen teilnahmen. Aufgrund von Renovierungsarbeiten bleibt der städtische Generationentreff nun bis einschließlich Freitag, 2.

September, geschlossen. "Pünktlich zum Jubiläum erstrahlen unsere Räume dann in neuem Glanz", freut sich Martina Wirth, die unter der Trägerschaft der Stadt die Leitung des Generationentreffs seit einem Jahr übernommen hat. Bei Kaffee und Kuchen feiern Besucher sowie Ehrenamtler intern am Samstag, 17. September, um 15 Uhr das Jubiläum. Am Sonntag, 18. September, geht es dann offiziell mit der Messfeier um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anna los. Um 11 Uhr wird der Bürgermeister Gratulationsworte sprechen.

Alle Schaager, die Vereine und die Nachbarschaften sind zum Frühschoppen eingeladen. Um 13 Uhr steht das große Suppen-Essen an, bevor eine Stunde später ein buntes Programm mit dem Kindergarten und den Pfadfindern stattfindet. Um 15 Uhr wird das Kuchenbüffet eröffnet. Kuchenspenden bitte anmelden unter Telefon 72133.

(ivb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Das Kindter Eck feiert Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.