| 00.00 Uhr

Nettetal
Die Sequoiafarm öffnet am Sonntag wieder ihre Tore

Nettetal. Die Sequoiafarm, Buschstraße 98 in Kaldenkirchen, öffnet am Sonntag, 3. April, wieder ihre Tore für Besucher. In der Sommersaison kann sie sonn- und feiertags von 10 bis 17 Uhr besucht werden. Gruppenführungen sind nach Absprache mit Farmvogt Michael Geller, Telefon 02157 6133, möglich. Die Mammutblatt-Pflanzen (Gunnera manicata) erhalten zu Saisonbeginn neue Einfassungen aus Lärchenholz. Die seltene Wollemia nobilis, eine Pflanzenart, die Ende des 20.

Jahrhunderts in Australien entdeckt wurde, hat ihren ersten Winter im Freien allem Anschein nach gut überstanden. Für die Überwinterung wurden eigens ein Erdkabel gelegt und ein transportables Überwinterungszelt angeschafft. Ein Großteil des gut einen Kilometer langen Wegenetzes wurde neu gemulcht. Zwölf Ruhebänke aus Recycle-Teak hat die Nettetaler Sparkassenstiftung gefördert.

(hws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Die Sequoiafarm öffnet am Sonntag wieder ihre Tore


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.