| 00.00 Uhr

Nettetal
Eine Hommage an Frank Sinatra in Nettetal

Nettetal. Der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal lädt gemeinsam mit dem Verein Nettetaler Literaturtage für Freitag, 16. Oktober, zur großen Sinatra-Gala in die Wener-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7 in Lobberich, ein. Beginn ist um 20 Uhr. Zuvor wird um 18.30 Uhr in der Werner-Jaeger-Halle eine Ausstellung mit Bildern des Fotografen Bob Willoughby eröffnet - die ersten Fotos zeigen Frank Sinatra in den 1950er-Jahren. Um 20 Uhr entführen dann Roger Pabst und "The Swinging Strangers" das Publikum in das Amerika der 1940er- bis 1960er-Jahre.

Neben Klassikern des American Songbook von Komponisten wie Gershwin, Porter oder Rodgers sind Hits wie "New York, New York" und "My Way" zu hören. Karten gibt es für 15 Euro beim Kulturkreis der Wirtschaft, Telefon 02163 888 4704, in den Nettetaler Buchhandlungen und in der Stadtbücherei in Breyell. Dort gibt es auch Karten für die Veranstaltungen der Nettetaler Literaturtage, die mit dem Sinatra-Abend starten.

(biro)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Eine Hommage an Frank Sinatra in Nettetal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.