| 00.00 Uhr

Nettetal
Festnahme nach Unfall mit drei Verletzten

Nettetal. Mit einer Festnahme ist gestern ein Verkehrsunfall in Lobberich beendet worden. Beim Unfall wurden drei Menschen verletzt. Laut Angaben der Polizei waren gegen 11.12 Uhr ein 37-jähriger Mann und seine Begleiterin mit einem Motorroller auf der Sassenfelder Straße in Richtung Sassenfeld unterwegs. An der Einmündung Sassenfelder Straße/Eichendorffstraße missachtet der Fahrer offensichtlich die Vorfahrt eines Pedelecfahrers. Der 65-Jährige kam von rechts aus Nettetal.

Er wollte von der Eichendorffstraße nach links auf die Sassenfelder Straße abbiegen. Beim Zusammenstoß wurden die Motorrollerfahrer leicht, der Pedelec-Fahrer schwer verletzt. Als die Polizeibeamten die Personalien überprüften, stellten sie zudem fest, dass gegen einen der Unfallbeteiligten ein Haftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen. Bei ihm entnahmen die Beamten außerdem eine Blutprobe.

(busch-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Festnahme nach Unfall mit drei Verletzten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.