| 00.00 Uhr

Nettetal
Georg Minkner in Vorstand der SKG gewählt

Nettetal. Die Schaager-Karnevals-Gesellschaft (SKG) hat bei ihrer Hauptversammlung einige Posten im Vorstand neu besetzt. Gisela Flüggen ist und bleibt erste Vorsitzende. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Georg Minkner gewählt. Nach längerer Diskussion gab es mit Natascha Rex eine neue Geschäftsführerin, die das Amt in den kommenden zwei Jahren ausführen wird. Kassierer bleibt Benedikt Orta, Beisitzer Herren-Elferrat Jochem Schüller und neue Beisitzerin für die Tanzgruppen wurde Nicole Brauner. Als weitere Kassenprüferin fiel die Wahl auf Petra Minkner.

Die Schaager Karnevalisten blicken auf eine erfolgreiche Session zurück: Immerhin stellte die Gesellschaft, vermittelt durch das Karnevals-Komitee Breyell und Schaag, mit Stefan und Bianca Klaßes das amtierende Nettetaler Stadt-Prinzenpaar. Jochem Schüller stellte einen Antrag auf Erhöhung der Mitgliedsbeiträge gestellt. Sie wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Daher zahlen Mitglieder ab 16 Jahren künftig 50 Euro im Jahr, Kinder und Jugendliche von sieben bis 16 Jahren 20 Euro jährlich. Der Antrag dass die Eltern von Kindern aus den Tanzgruppen Beiträge zahlen sollen, wurde zurückgezogen.

Gisela Flüggen gab die Termine für die neue Session bekannt. Am Freitag, 11. November ist die Sessionseröffnung, der erste Büttenabend findet am Samstag, 4. Februar, und der zweite Büttenabend am Samstag, 11. Februar, statt. Dazwischen haben die Frauen ihren Büttenabend am Mittwoch, 8. Februar. Die zügig verlaufene Jahreshauptversammlung konnte nach 111 Minuten von Gisela Flüggen geschlossen werden.

(wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Georg Minkner in Vorstand der SKG gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.