| 12.31 Uhr

Viersen
Gesamtschule ist MINT-zertifiziert

Viersen: Gesamtschule ist MINT-zertifiziert
Schulleiterin Angelika Eller-Hofmann, MINT-Koordinatorin der Gesamtschule, Barbara Merzenich und die Schülerin Imke Venmanns nahmen Siegel und Urkunde entgegen. FOTO: kn
Viersen. Die Gesamtschule Nettetal ist jetzt offiziell als "MINT-Schule NRW 2014" zertifiziert worden. Sie hat damit "ein hervorragendes mathematisch-naturwissenschaftliches Profil erzielt", wie es bei der Auszeichnung in Düsseldorf hieß.

"Hätte sich die Gesamtschule Nettetal nicht um das MINT-Siegel beworben, wäre das für uns ein schlechtes Zeichen gewesen", stellte Dr. Bernhard Keller (Landesvereinigung der Unternehmerverbände) in seiner Laudatio fest.

Schulministerin Sylvia Löhrmann hatte am vergangenen Mittwoch die Gesamtschule Nettetal ausgezeichnet. Sie ist nun eine von landesweit 15 (von 280) Gesamtschulen mit diesem Gütesiegel. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Schulleiterin Angelika Eller-Hofmann, Schülerin Imke Venmanns und MINT-Koordinatorin Barbara Merzenich nahmen das Siegel und die Urkunde im Haus "unternehmer nrw" in Düsseldorf entgegen.

Das gemeinsame Engagement von Lehrkräften und Schülern ist wichtig, unterstrich die Ministerin. "In unserer immer technisch werdenden Welt brauchen wir kluge und kreative Köpfe mit Kompetenzen und Know-how in diesen Bereichen", fügte sie hinzu. Die Nettetaler Schule liefere dazu ein hervorragendes Beispiel dafür, wie sich MINT-Fächer, Berufsorientierung und Inklusion sinnvoll miteinander verknüpfen ließen.

MINT-Koordinatorin Barbara Merzenich begründet die Konzentration der Gesamtschule auf die MINT-Fächer damit, dass entsprechende Fertigkeiten in Ausbildung und Studium dringend benötigt werden. Das sei folglich eine gute Berufsperspektive. Besonders die Förderung der Mädchen in den Fächern sei ein Anliegen. Schulleiterin der Angelika Eller-Hofmann, betonte, dass sich die Lehrpersonen aus den MINT-Fachschaften seit Jahren in beeindruckender Art und Weise engagierten. "Ich bin unglaublich stolz auf unsere Schule. Der Erfolg ist Ergebnis gemeinsamer Anstrengung von Kolleginnen und Kollegen, von der Schulleitung und von der Schülerschaft - und eben diese kooperative Arbeitsweise zeichnet uns als Gesamtschule aus", erklärte sie.

Nun wird die Gesamtschule in das MINT-Schulnetzwerk aufgenommen und durch Förderangebote wie Fortbildungsveranstaltungen und Praktika für Lehrkräfte sowie MINT-Camps für Schüler von "unternehmer nrw" unterstützt. Die Landesvereinigung der Unternehmensverbände ist der Zusammenschluss von 120 Verbänden mit 80 000 Betrieben und drei Millionen Beschäftigten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Gesamtschule ist MINT-zertifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.