| 00.00 Uhr

Nettetal
"Gott, Mensch, Kultur" in der Alten Kirche Lobberich

Nettetal: "Gott, Mensch, Kultur" in der Alten Kirche Lobberich
Theologe Bastian Rütten hofft auf viele Besucher. FOTO: jobu
Nettetal. Abwechslungsreich, vielfältig und niveauvoll ist das Programm, das 2018 in der Alten Kirche in Lobberich angeboten wird. "Wir reizen den Rahmen unseres Mottos 'Gott, Mensch, Kultur' voll aus, wagen dabei auch Neues und Experimentelles, aber immer unter der Vorgabe, dass es in diesen Kirchenraum passt", sagt Bastian Rütten vom Arbeitskreis Alte Kirche der Pfarrgemeinde St. Sebastian.

"Reißt die Fenster auf für Gottes Geist" ist das erste Konzert betitelt, das die Gruppe "augen-blicke" aus Schwalmtal am 21. Januar gibt. Neue geistliche Lieder, ganz im Sinne des Aggiornamento, des Aufbruchs in der Kirche, gibt es ab 17 Uhr zu erleben. Eher weltlich wird der Auftritt von Calmus, 3. Februar, 20 Uhr. Das Leipziger Vokalensemble nimmt die Zuhörer mit auf eine "musikalische Flussfahrt".

Bläserklang bietet die Band International Brass am 16. März, 20 Uhr: "Musik ohne Grenzen - mal ernst, mal witzig" bieten die fünf Musiker aus vier Ländern bei ihrem Konzert, das der Arbeitskreis mit dem Lions-Club veranstaltet. Klassischer geht es zu beim Chorkonzert des Bach-Ensembles Niederrhein am 27. Mai, 18 Uhr. Ein "beflügelndes Konzert zum Mitsingen" gibt die Kölner Band Ruhama mit ihrem geistlichen Liedgut am 9. Juni um 19.30 Uhr.

Liedermacher Klaus Hoffmann macht auf seiner "Leise Zeichen Tour" am 13. September, 19.30 Uhr, Station in Lobberich. Zum Abschluss des musikalischen Reigens lädt das Vokalensemble Cappellissimo zum adventlichen Konzert am 16. Dezember, 18 Uhr, ein. "Außergewöhnliches Theater, durchaus experimentell", verspricht Rütten mit dem Stück "Das Tagebuch von Edward dem Hamster".

Gottesdienste, Lesungen und spirituelle Angebote mit Texten und Musik runden das Programm 2018 ab. Das Jahr stellt für die Alte Kirche ein besonderes Jubiläum dar: "Vor 50 Jahren wurde die Kirche nach der Instandsetzung wieder für Gottesdienste geöffnet", sagt Rütten. Am 2. September, 18 Uhr, gibt es einen Jubiläumsgottesdienst.

Das Programm mit Angaben zu Eintrittskarten und Preisen gibt es als Download: www.altekirche.info.

(jobu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: "Gott, Mensch, Kultur" in der Alten Kirche Lobberich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.