| 00.00 Uhr

Nettetal
Größere Verkaufsfläche für Lidl-Markt in Lobberich

Nettetal. Der Verkaufsfläche des Lidl-Marktes an der Niedieckstraße soll von 799 auf 1300 Quadratmeter erweitert werden. Dazu wurde der Flächennutzungsplan geändert. Diese Änderung muss nun von der Bezirksregierung in Düsseldorf genehmigt werden. Wann der Umbau beginnen wird, konnte das Unternehmen noch nicht mitteilen. "Dieser Zeitpunkt hängt auch von der Bezirksregierung ab - je nachdem, wie lange die Genehmigung dauert. Die sollte und darf nicht mehr als drei Monate in Anspruch nehmen", so ein Mitarbeiter des Planungsamtes.

Bevor der Discounter seine Verkaufsfläche erhöhen konnte, wurde eine Verträglichkeitsanalyse erstellt. Darin wurde untersucht, ob negative Auswirkungen für Lobberich oder auf zentrale Versorgungsbereiche in Nettetal oder in Nachbarkommunen entstehen. Diese wurden nicht gesehen. Außerdem ging es darum, ob die Erweiterung mit dem kommunalen Einzelhandelsstandort- und Zentrenkonzept vereinbar ist.

Von außen wird die Vergrößerung der Fläche kaum auffallen: Bei dem Umbau vor anderthalb Jahren war die Erweiterung bereits berücksichtigt worden. Die dafür notwendige Fläche wurde bisher als Lager genutzt. Deshalb müssen nur noch einzelne Wände verschoben werden.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Größere Verkaufsfläche für Lidl-Markt in Lobberich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.