| 00.00 Uhr

Nettetal
Hilfe aus Nettetal für die Ost-Ukraine

Nettetal. Ein HumanPlus-Laster mit 30 Tonnen Hilfsgütern ist nach Luhansk unterwegs

Die Nettetaler Hilfsorganisation HumanPlus unterstützt die Menschen in Luhansk in der Ost-Ukraine. Ein Laster mit 30 Tonnen von Babynahrung über Kleidung und Verbandstoffe, Intensivbetten samt Matratzen bis hin zu Waschmittel und Klinikartikeln wie Spritzen, Infusionssysteme und Kanülen. Der Transport wird in diesen Tagen in Luhansk, der Hauptstadt der selbst ernannten Republik Lugansk, erwartet. Dort werden Mitarbeiter von HumanPlus die Hilfsgüter an das Kreiskrankenhaus und an die Menschen verteilen, die seit Ausbruch des Krieges in einem Belagerungszustand leben und auf Hilfe von außen angewiesen sind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Hilfe aus Nettetal für die Ost-Ukraine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.