| 11.18 Uhr

Nettetal
Kaldenkirchen lockt den Frühling mit Musik, Mode und Markttreiben

Nettetal: Kaldenkirchen lockt den Frühling mit Musik, Mode und Markttreiben
Ein besonderer Blickfang sind stets die Oldtimer, die sonntags beim Frühlingsfest in Kaldenkirchen präsentiert werden. FOTO: Busch
Nettetal. Zum 24. Mal lädt die Werbegemeinschaft Kaldenkirchen Aktiv ein. Auf dem Marktplatz ist Frühkirmes, sonntags sind die Geschäfte geöffnet. Von Inge von den Bruck

Der kalendarische und der meteorologische Frühling ist bereits da, die Temperaturen passen sich langsam an. Damit der Frühling auch in Kaldenkirchen auf sicheren Füßen steht, richtet die Werbegemeinschaft "Kaldenkirchen Aktiv" am Samstag und Sonntag, 18. und 19. April, in der Innenstadt ihr 24. Frühlingsfest aus.

Es gibt viel live gespielte Musik, zu sehen sind wieder Oldtimer, es gibt eine Modenschau, kulinarische Besonderheiten und nahezu 40 Aussteller und Anbieter von ganz unterschiedlichen Waren. Heimische und auswärtige Anbieter werden vom Schmuck bis hin zu Dekorationen ihr Ideen gerade auch zum Frühling ausbreiten. Die Vereinigung Nette-Spargel wird im Gourmet-Zelt zu ihrem zehnten Geburtstag Spargelcremesuppe und eine Spargelquiche servieren. Selbstverständlich beraten die Fachleute Besucher in allen Fragen rund um den Spargel. Mit Lachs und Reibekuchen trumpft der Lions-Club Nettetal auf, die Familie Stauff kredenzt darauf abgestimmte Weine. Und wer Lust auf eine deftige Grillwurst hat, sucht den Rundgrill aus. Im Zelt des Nettetaler Bierkontors wird ein kühles Blondes zu live gespielter Musik ausgeschenkt.

Die Jugendfeuerwehr Nettetal präsentiert ihre Arbeit, und Studenten der Venloer Fontys Hochschule stellen ihre Ideen vor. Natürlich fehlt die beliebte Oldtimershow von Hans Nopper nicht. Am Sonntag kommen ab 11 Uhr wieder zahlreiche Besitzer wunderbar gepflegter alter Fahrzeuge, die zum Fachsimpeln und Bewundern ihrer Schätze aus Chrom und Blech einladen. Dazu sendet "Radio Nettetal" aus einem amerikanischen Alu-Wohnwagen vom Frühlingsfest. Musikalisch begleitet wird die Oldtimershow, wie schon im Vorjahr, von der "Larry Cook Brass Band".

Zum Verweilen finden die Besucher Platz an frühlingshaft dekorierten Tischen der Werbegemeinschaft. Sie werden der dekorative Hingucker des Frühlingsfestes, versprechen die Organisatoren. Modische Extravaganz der Bade- und Strand-Kreationen liefern erneut die lebendigen Schaufensterpuppen bei Wäsche und Dessous Selke. Für "Die Hochzeitsfee" führen am Sonntag um 15 Uhr und 16 Uhr Models hinreißende Kleider vor.

Fester Bestandteil des Frühlingsfestes ist das Rock-Musikfest "Spring Jam" am und im Quartier Latin, an beiden Tagen ab 14 Uhr. Zahlreiche Bands spielen hier Auszüge aus ihrem Programm. Am Samstag gibt es im Zelt des Nettetaler Bierkontors ab 17 Uhr ebenfalls Band-Musik. Ab 19.30 Uhr spielt auf der Hauptbühne die Gruppe "Kings For A Day". Dort tritt am Sonntag ab 14 Uhr auf der Hauptbühne die Coverband "Fake". Es folgt ab 15 Uhr dann die "Rock School" aus Mönchengladbach im Zelt des Bierkontors.

Zur Frühkirmes haben Schausteller auf dem Marktplatz ihre Stände und Fahrgeschäfte aufgebaut. Die Einzelhändler öffnen am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Ladentüren, sie laden zum Stöbern und Kaufen ein. Im Bürgerhaus präsentiert sich die Gruppe VIE 82 mit neuen künstlerischen Arbeiten. Die Ausstellung ist am Samstag, 18. April, von 13 bis 18 Uhr und Sonntag, 19. April, von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Frühlingsfest und Frühkirmes am Samstag und Sonntag, 18. und 19. April, in der Innenstadt von Kaldenkirchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Kaldenkirchen lockt den Frühling mit Musik, Mode und Markttreiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.