| 00.00 Uhr

Nettetal
Krickenbecker Seen sind Luxus-Rastplatz für Vögel

Nettetal. Enten, Gänse und Silberreiher - das sind nur einige Tiere, die an den vier Krickenbecker Seen ihren Lebensraum gefunden haben. Das Naturschutzgebiet ist ein idealer Platz, um die Heimat und ihre tierischen Bewohner an Hinsbecker Bruch, Glabbacher Bruch, Poelvenn und Schrolik zu entdecken. Zurzeit wird der Bereich zum Rastplatz für Zugvögel, die etwa aus dem Osten zum Überwintern kommen. "Erstmals haben wir Kanada-Gänse zu Gast", sagt Dr. Ansgar Reichmann, Leiter die Biologischen Station.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Krickenbecker Seen sind Luxus-Rastplatz für Vögel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.