| 00.00 Uhr

Nettetal
Krohn versilbert das Jubiläum der "Räuber"

Nettetal. In einem schlichten Büro in Kaldenkirchen laufen wichtige Fäden des rheinischen Karnevals zusammen. In einer superkurzen Session wie jetzt - sie endet am 10. Februar - haben bekannte Bands, die schon zu "normalen Zeiten" in einer Session ganz enge Zeitpläne haben, eine fast überhitzte Hochkonjunktur. Mehr als 200 Auftritte sind keine Seltenheit.

Aber das Wichtigste für alle Bands sind neben ihren Live-Auftritten auch die Hits der Session. Die Entscheidung was oder wer den neuen Hit hat, fällt in den Sälen, im Radio oder in der Kneipe. Um dabei zu sein und überhaupt die Chance zu bekommen, muss jemand einen Hit schreiben, ihn produzieren und das Ergebnis möglichst bei einem Unternehmen zu platzieren, das den Hit vermarktet. Der Kaldenkirchener Bodo Krohn beschäftigt sich genau damit. Er leitet das Kölner Karnevals Label Ariola Colonia, das zu Sony Music gehört.

Unter Vertrag genommen hat das Label eine der Top Bands des Karnevals: "Die Räuber" feiern ihr silbernes Bühnenjubiläum. Dazu haben sie zu Beginn des Monats eine Doppel-CD herausgebracht. Alle Vorbereitungen zur CD-Veröffentlichung, verbunden mit dem Video einer Fotosession oder einer TV-Kampagne mit RTL, hat Bodo Krohn geplant und umgesetzt. Krohn arbeitet aber nicht nur für etablierte Bands wie die Räuber. Unter Vertrag steht auch eine der nach Auffassung von Insidern interessantesten Newcomer-Bands in Köln mit dem vertrauten Namen "Kuhl un de Gäng". Die junge Band hat mit ihrem Sound bereits bei der Prinzenproklamation 2014 in Kaldenkirchen aufhorchen lassen. Sie spielte auch bei der Kölner Prinzenproklamation.

Eine Band verdient es ebenfalls, erwähnt zu werden: Micky Brühl Band, kurz MBB, hat mit "Su jung wie hück" ebenfalls einen erfolgreichen Song im Repertoire. Kaldenkirchens berühmteste Raumpflegerin singt natürlich auch. Torben Klein, der Sänger der Räuber, hat für sie den Titel geschrieben "Ich bin verliebt in einen Gardeoffizier". Den Song wird sie dem Vernehmen nach auch bei der Kolpingsitzung in Kaldenkirchen vortragen.

(ivb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Krohn versilbert das Jubiläum der "Räuber"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.